Die klassische Massage, eine von vielen verschiedenen Massagearten, ist eine Kombination aus Weichteilgrifftechniken, die sowohl im gesamten Rückenbereich, als auch an den Extremitäten angewendet werden kann.

Angezeigt ist sie primär bei starken Verspannungen, die punktuell aber auch weitläufig sein können; bei Muskelschmerzen; Kopfschmerzen, die durch muskuläre Verspannungen bedingt sind usw.

Die subjektiven Wirkungen sind die körperlichen und psychischen Spannungslösungen, sowie die Schmerzlinderung.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies verbessert die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok